Es bricht mein Herbst (M6)

Text: Ole Löding · Musik: Martin Zuther

Der Sommer ist aus, mir bricht der Herbst,
Du drehst dich einmal, gehst dann fort.
Kein Tun, das Dich noch länger hielt,
Wieder, die Sprache kennt kein Wort.

Du, ich weiß nicht mehr weiter,
Dein Lippendruck noch warm auf meiner,
Und Dein Geruch in meinem Mund,
Du gehst und trägst mein Herz davon.

Und Dir ist mein Herz,
Und Dir ist meine Welt.
Und Dir ist mein Herz,
Und Dir ist alles was mich hält.

Der Sommer ist aus, mir bricht der Herbst,
Ich krieg Dich nicht aus meinem Kopf.
Die ganze Welt voll lauter Lieder,
Das leise Sehnen drückt mich nieder.

Du, ich weiß nicht mehr weiter,
Jeder Ton verbirgt, und jedes Scheitern
Und jedes Schweigen macht mich wunder,
Nichts ändert sich, ich gehe unter.

Und Dir ist mein Herz,
Und Dir ist meine Welt.
Und Dir ist mein Herz,
Und Dir ist alles was mich hält.

Der Sommer ist aus, mir bricht der Herbst,
Du fehlst, schon jetzt, noch immer.
Ein Narr war ich, nicht zu verstehen,
Dein Weg wird niemals zu mir führen.